Internationale Studierende (Incomings)

Studierende unserer Partnerhochschulen

Falls Sie an einer unserer ausländischen Partnerhochschulen studieren, welche einen Kooperationsvertrag mit der HTW Berlin für den Doppelabschluss (Double Degree) Arbeits- und Personalmanagement besitzt, würden wir uns freuen,  Sie an der HTW Berlin zu begrüßen.

Studierende unserer Partnerhochschulen, die einen Doppelabschluss anstreben, werden im ersten Semester ihres Aufenthalts an der HTW als Austauschstudierende eingeschrieben.

Der Bewerbungsablauf im ersten Semester ist identisch mit dem aller anderen Austauschstudierenden, die nicht für ein Double Degree an die HTW kommen. Informationen zum Bewerbungsablauf können Sie hier abrufen.

Zum zweiten Semester werden sie jedoch umgeschrieben und erhalten den Status der regulären Vollzeit-Studierenden der HTW Berlin. Ihr Ansprechpartner für studienrelevante  Anliegen ist dann entsprechend das Studierenden-Service- Center.

Das Learning Agreement für Ihre Bewerbung bei uns muss bis zum 15. Mai (bei Bewerbungen für das kommende Wintersemester) oder bis zum 15. November (bei Bewerbungen für das kommende Sommer-Semester), zusammen mit allen anderen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an das International Office gesendet werden.  

Bitte beachten Sie, dass die sprachlichen Anforderungen von Ihnen erfüllt werden (Englisch, Deutsch oder Französisch). Sie müssen einer akademischen Diskussion in der jeweiligen Studien-Sprache folgen und sich aktiv beteiligen können. Für Deutsch benötigen Sie die TestDaF Anforderung TDN 4/4/4/4.

 

 

Verbindliche Kurswahl für Doppelabschluss-Studierende

Um die gegenseitige Anerkennung und schließlich den Erhalt des Doppelabschlusses zu gewährleisten, müssen Sie Kurse wählen, die im Double Degree anerkannt werden. Hier finden sie in Kürze eine Äquivalenzliste, welche das verbindliche  Kursangebot enthält.