Lehre im Online-Modus

Wie Sie wissen, können Sie aufgrund besonderer Situationen (Corona, Energiekrise usw.) in die Situation kommen, dass Sie zu Hause asynchron lernen müssen. Asynchrones Lernen bedeutet, dass Sie unabhängig und in Ihrem eigenen Tempo lernen können. Im Gegensatz zur Präsenzlehre werden Ihnen die Lerninhalte in diesem Fall nicht in Live-Veranstaltungen an der HTW vermittelt, sondern mittels elektronischer Materialien und Lehrinhalte über die HTW-eigene E-Learning-Plattform moodle. Bei dieser Form der Lehre findet überwiegend kein direkter Austausch statt. Als Studentin oder Student ist man zum Selbststudium angehalten und hat gleichzeitig die Möglichkeit, sich die Inhalte vertieft und nach eigenen Interessengebieten anzueignen. Die Hochschulleitung sowie die Dozentinnen und Dozenten informieren Sie darüber, ob einzelne Lehrveranstaltungen online abgehalten werden. Als Online-Student ist es wichtig, dass Sie Zugang zu einem Computer mit Internetzugang haben.